Dankbar für jeden einzelnen Cent

Freiwillige Unterstützung für das Projekt zum Thema ‚“Adoption“

In Aufarbeitung seiner schmerzhaften Erinnerungen als eines nach der Geburt adoptierten Kindes schrieb Jan Klein seine bewegende Geschichte in einer Biografie nieder. So entstand das Buch „Jan Klein – ADOPTION Die schmerzhafte Reise zu meinen Wurzeln“.

Jan Klein möchte mit seinem Buch auch anderen von Adoption Betroffenen und Adoptiveltern näher bringen, wie es gefühlsmäßig in einem Adoptivkind aussehen kann, wenn es erfährt, dass seine Eltern nicht die leiblichen Eltern sind und was es für ein Kind bedeutet nicht bei seinen leiblichen Eltern aufzuwachsen.

Eine Adoption ist nicht in jedem Fall ein Glücksfall für ein Kind – auch wenn das oft so scheint.

Um uns seine Lebensgeschichte und die Problematik um das Thema Adoption näher zu bringen hat er hohe Kosten aufgebracht, da er alles im Zusammenhang mit der Entstehung und Vertrieb des Buches privat finanzierte.

Die Resonanz auf das Buch nahm ungeahnte Ausmaße an.
Sehr viele Betroffene, Adoptiveltern und Interessierte meldeten sich daraufhin.

Es gibt viele die ebenfalls verzweifelt nach ihren Wurzeln suchen und sich gern zu ihren Erfahrungen austauschen oder Rat suchen möchten.
Aus dieser Erkenntnis heraus erweiterte Jan Klein seine Webseite um die Informationen rund um das Thema Adoption zu vertiefen und vielen Lesern zugänglich zu machen.

Auch eine App steht mit Informationen und einem Chat – Bereich nun zur Verfügung.

Da nun auch laufende Kosten entstehen, die nicht vorhersehbar waren, würden kleine freiwillige finanzielle Zuwendungen sehr bei der Verwirklichung des Projektes rund um das Thema Adoption helfen.
Jeder Cent ist willkommen und hilft!

Mach mit und Spende für das Projekt „Jan Klein“, damit dieses Buch möglichst viele Menschen erreicht.

Warum Spenden?

Janina Hillis

vielen Lieben Dank für deine lieben Worte und Unterstützung

Du möchtest Spenden ?

Folgende Möglichkeiten stehen zur Verfügung

Spenden per Paypal

Nutze folgenden Link und Spende einen Betrag deiner Wahl

Spenden per Sepa- Überweisung

Überweise deine Spende einfach per Sepa Überweisung an IBAN: DE66 1005 0000 0190 884002
Als Betreff: Spende Jan Klein – Adoptiert

Empfänger: Jan Barstorf

Ich bedanke mich im vorraus

An alle Spender im vorraus ein großes Dankeschön. Ich werde mich bei jedem einzelnen von euch persönlich bedanken soweit mir der Spender bekannt ist. Besonders großzügige Spenden werde ich hier auf der Seite gesondert erwähnen. Vielleicht habt ihr ja auch noch ein paar nette Worte als Spende für mich übrig. Auch hierrüber würde ich mich sehr freuen.
Lieben Gruß euer Jan

Translate »
RSS
Instagram