Kein Weg zurück, der schwere Weg durch die Jugend und ein Tal der Tränen

Getrieben von der Suche nach Anerkennung und der eigenen Herkunft durchlebt Jan Klein seine Jugend. Angst , Hass , Gewalt und die Konsequente Ablehnung aller Bemühungen seiner Adoptiveltern bestimmen sein Leben . Dieser Weg treibt ihn an den Rand der Selbstzerstörung und nicht nur ihn !

Translate »
RSS
Instagram